Heiliger Juan Diego, auch bekannt als „Cuauhtlatoatzin“

Der Heilige San Juan Diego, wurde durch seine Erzählungen von der Erscheinung der Jungfrau Maria in Guadaloupe/Guadalupe 1531 bekannt. Die Erscheinung spielte eine große Rolle bei der Verbreitung der katholischen Religion in Südamerika/Lateinamerika. Er wurde 2002 als erster „amerikanischer Ureinwohner“ heiliggesprochen.

Hier können Sie den Beitrag teilen:
Wir sind für Sie da.
Statuen, Kircheneinrichtungen, Restaurierungen bzw. Monumente und Malereien. Gerne beraten wir Sie persönlich.